Februar 2021

Spiez – BO Noch liegt unser Garten im Winterschlaf und ich geniesse die freie Zeit. Doch allmählich werden die Tage wieder länger und sobald die Sonne lacht, beginnt es schon wieder zu kribbeln. Lange werde ich wohl nicht mehr an mich halten können! Für den Rosenschnitt ist es allerdings eindeutig noch zu früh, diesen werde ich wie jedes Jahr erst vornehmen, wenn die Forsythien bei uns blühen, also etwa im März. Falls Ihr vergessen haben solltet, wie es richtig geht, oder auch Kollegen habt, die es lernen wollen, so möchte ich zu unseren Schnittkursen einladen. Diese sind geplant für Freitag, 5. März 13.30 Uhr im Roselier des Schlosses Spiez, sowie Samstag, 6. März 13.30 Uhr im Garten von Marlyse Bischoff, Plattenweg 10 in Spiezwiler. Natürlich immer vorausgesetzt, dass die aktuelle Covid-Situation es zulässt. Diejenigen von Euch, die in unserem E-Mail-Verteiler sind, werde ich natürlich zeitnah informieren, alle anderen können gerne bei Marlyse unter 079 779 46 30 nachfragen, oder in der Agenda auf unserer Homepage www.rosenfreunde-spiez-bo.jimdofree.com nachschauen. Ich werde es mir nun auf der Couch gemütlich machen, zusammen mit dem Roman «Der Rosengarten am Meer» von Nele Jacobsen. Diesen Buchtipp habe ich aus dem Mitteilungsblatt der Deutschen Rosengesellschaft. Die Landschaftsarchitektin Isabelle, deren Leben gerade einem Scherbenhaufen gleicht, erhält den Auftrag eine historische Parkanlage zu rekonstruieren. Bei ihren Recherchen stösst sie auf die «Rosengräfin» Marie Henriette Chotek (1863-1946) und deren Rosengarten. Die Autorin verstrickt geschickt die Lebensgeschichten zweier Frauen, die sich in ihrer jeweiligen Welt behaupten müssen. Ein Roman, der sehr gut recherchiert ist und in dem man die Liebe der Autorin zu den Rosen spürt. Für mich genau das Richtige in diesen seltsamen Zeiten.

Eure Bettina Courage

Vorläufiges Jahresprogramm 2021
Ob die einzelnen Anlässe stattfinden können hängt von der jeweiligen Covid-Situation ab.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Freitag, 5. März 2021, 13.30 Uhr: Rosenschnittkurs Roselier, Schloss Spiez.

Samstag, 6. März 2021, 13.30 Uhr: Rosenschnittkurs bei Marlyse Bischoff, Plattenweg 10, Spiezwiler.

Mittwoch, 21. April 2021, 14.00 Uhr: «Natürlicher Pflanzenschutz bei Rosen - Es geht auch ohne Chemie», Vortrag von Paul Stalder, Bibliothek Spiez.

Mittwoch, 19. Mai 2021: Tagesausflug ins Seeland: Besuch exotischer Garten Althaus, Irisgarten Fasnacht und Rosenhof Etter.

Samstag, 29. Mai 2021, 11.00 Uhr: Jahreshauptversammlung und offener Garten bei Marlyse Bischoff, Plattenweg 10, Spiezwiler.

Samstag/Sonntag, 12./13. Juni 2021: Nationale Tage der offenen Gärten www.offenergarten.ch

Samstag, 26. Juni 2021, 09.00 – 11.00 Uhr: offener Garten bei Franziska Steiner, Risetistrasse 31, 3718 Kandersteg.

Samstag, 26. Juni 2021, 14.00 Uhr: offener Garten bei Margrit Moser und Therese Cellarius, Bützigeweg 1 und vis-à-vis Blattacherweg 15, Därligen.

Samstag, 21. August 2021, 14.00 Uhr: offener Garten bei Marianne und Heinz Portner, Mattestrasse 26, Wimmis.

Samstag, 21. August 2021: Jahrestagung der Gesellschaft Schweizerischer Rosenfreunde Dietisberg/Läufelfingen.

Freitag, 15. Oktober 2021, 14.00 Uhr: Pflanzentausch beiMarlyse Bischoff, Plattenweg 10, Spiezwiler.

Dienstag, 23. November 2021, 15.00 Uhr: Adventshöck im Hotel Beatus, Seestrasse 300, Merligen.

Weitere Informationen und Programmänderungen unter www.rosenfreunde-spiez-bo.jimdofree.com

Eigener Internetauftritt

Direkte Informationen über unsere regionale Rosengruppe findet sich hier: Rosenfreunde/Spiez-Berner Oberland