August 2020

Was für ein Sommer! Über Trockenheit kön￾nen wir uns bis jetzt wenigstens nicht beklagen, aber auch der Sonnenschein sorgt für das passende Feeling. Die erste Rosenblüte war gigantisch. Für die zweite stehen die Königinnen der Blumen bereits in den Startlöchern. Allerdings haben manche von ihnen, zumindest in unserem Garten, infolge von Pilzerkrankungen reichlich Blätter verloren und stehen nun recht «blud» da. Umso wichtiger ist deshalb ein Hofstaat, der diese Schwächen kaschiert!
Aufgepasst! Endlich mal wieder ein Anlass:
die passenden Höflinge und Hofdamen finden wir bei Michael Schulz, dessen Schaugarten und Staudengärtnerei wir am
Samstag, 19. September besuchen möchten. Michael ist Tänzer von Beruf und schuf sich mit seiner Gärtnerei ein zweites Standbein. Aus ganz Europa sucht er Samen zusammen, sät sie aus und zieht die Pflänzlein mit viel Liebe gross. In seinem Schaugarten werden wir auf Sorten stossen, die man nicht überall finden kann!
Wir treffen uns um 14.00 Uhr am Biohof Schüpfenried, Langematt 2, Wohlen/Bern. Da wir vor Ort, unter Einhaltung der Abstands und Hygieneregeln, gerne einen Kaffee und etwas Gebäck zu uns nehmen möchten, brauchen wir Eure Anmeldung bis Montag, 14. September telefonisch bei mir: 033 251 23 74 bzw. per Mail an ninacourage@bluewin.ch.
Fahrgemeinschaften möchte ich dringend ans Herz legen, im Auto jedoch Masken verwenden! Ich freue mich jetzt schon sehr auf ein Wiedersehen mit Euch und wünsche Euch noch einen schönen Hochsommer.
Herzlichst, Eure Bettina Courage



Eigener Internetauftritt

Direkte Informationen über unsere regionale Rosengruppe findet sich hier: Rosenfreunde/Spiez-Berner Oberland