November 2018

„Auf zur Kamelienblüte im Tessin“, so heisst das Motto unserer nächstjährigen Vereinsreise, von Montag, 25. bis Mittwoch 27. März 2019. Mit dem Car geht es zunächst durch den Lötschberg und über den Simplon zu den Gärten der Villa Taranto in Verbania (Italien) am Lago Maggiore. Nach Möglichkeit werden wir an diesem Tag auch noch den Kamelienpark in Locarno besichtigen. Dienstag stehen zwei Privatgärten auf dem Programm: Zum einen besuchen wir das Ehepaar Regina und Dr. Rolf Stockmann in Montagnola, deren Garten zu den „Traumgärten der Schweiz“ gehört, zum anderen schauen wir „Hinter die Hecken“ von Peter und Ursi Eichenberger in Gudo. Nach einem Besuch des Parcos Gambarogno und der angeschlossenen Gärtnerei Eisenhut geht es am Mittwoch via Gotthard wieder heimwärts. Achtung: ein Grossteil der Gärten liegt, wie es im Tessin üblich ist, in etwas stotzigem Gelände. Also unbedingt gutes Schuhwerk einpacken. Die Details zur Reise könnt Ihr entweder auf unserer Homepage erfahren, bei mir telefonisch anfordern (Tel. 033 251 23 74), oder Ihr kommt zum Adventshöck am Dienstag, 27. November um 15 Uhr ins Hotel Beatus, Merligen. Zum Adventshöck meldet Euch bitte bis Sonntag, 25. November bei mir an, entweder telefonisch oder per Mail an ninacourage@bluewin.ch. Anmeldeschluss für die Reise ist Dienstag, 18. Dezember 2018. Worauf wartet Ihr noch?

 

Mit vorfreudigen Grüssen,

Eure Bettina Courage

Eigener Internetauftritt

Direkte Informationen über unsere regionale Rosengruppe findet sich hier: Rosenfreunde/Spiez-Berner Oberland