Februar 2019

Erfreulich war sie, unsere diesjährige HV im Hotel Belvédère. Nicht nur, dass wir 10 neue Mitglieder verzeichnen durften, auch der neue, von Katrin Egli gestaltete Flyer mit unserem Jahresprogramm 2019 kam sehr gut an, ebenso wie der von ihr gestaltete Jahresrückblick in Bild und Ton.

Marlyse leitete wie immer sympathisch und fröhlich durch die Hauptversammlung bevor wir uns einem köstlichen und sehr ansprechend servierten Menu widmen durften. Tja, das Auge isst halt mit. Fotos und das von Liz Goldschmid verfasste Protokoll findet ihr, auch zum Downloaden, auf www.rosenfreunde-spiez-bo.jimdo.com.

Und schon starten wir in das neue Rosenjahr, wie immer mit dem unverzichtbaren Rosenschnittkurs unter der Leitung von Franziska Steiner und Marlyse Bischoff. Dieses Jahr bieten wir ihn gleich im Doppelpack an, nämlich am Freitag, 8. März um 13.30 Uhr im Roselier des Schlosses Spiez und zusätzlich am Samstag, 9. März, ebenfalls um 13.30 Uhr, im Garten von Marlyse Bischoff und Robert Galliker, Plattenweg 10 in Spiezwiler. So gibt es also keine Ausrede, falls Eure Rosen nicht vernünftig geschnitten sein sollten…Und auch Nichtmitglieder bekommen die doppelte Chance es zu erlernen, denn wie
immer sind sie gern gesehene Gäste! Also los, macht kräftig Werbung und falls Ihr dazu noch Flyer braucht, sprecht uns an! Nun wünsche ich Euch und Euren Rosen einen guten Start!

Herzlichst, Eure Bettina Courage

Eigener Internetauftritt

Direkte Informationen über unsere regionale Rosengruppe findet sich hier: Rosenfreunde/Spiez-Berner Oberland