Juli 2018

Am 10. Juni 2018 ist Frau Alice Meier-Bachmann im 104. Lebensjahr verstorben. Sie hatte ein reich erfülltes Leben: interessiert – engagiert und arbeitsreich. Bis ins hohe Alter von 100 Jahren überwachte die „Mutter des Unternehmens“ Rechnungen und Aufträge, die das Gartencenter verliessen. Täglich wirkte sie im Familienbetrieb mit und redigierte die Gartenzeitung „Mein Pflanzenfreund“, die ihr Sohn Erwin konzipierte. Was mit einer Samenhandlung in Tann ZH begann, ist zu einem riesigen Gartencenter in Dürnten herangewachsen. – Das monatliche Zusammensein der Rosenfreunde – der sogenannte Meier-Treff - war für Alice Meier jeweils ein freudiger Nachmittag. Die Gespräche und der Austausch mit der erfahrenen Blumenkennerin, ihre Geschichten und Anekdoten waren für uns eine Bereicherung. Jedes Mal wurden wir mit einem saisonalen Blumengruss von ihr beschenkt, der uns in die kommende Zeit begleitete. - Vielen herzlichen Dank für alles, liebe Frau Meier! Wir werden Sie vermissen und uns immer gerne an Sie erinnern.

Herr Theo Keller lud die St. Galler Rosenfreunde auf Gartenstreifzüge im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Luxemburg ein, und wir Rapperswiler durften uns dieser Rosenreise 2018 anschliessen. Wir erlebten wunderschöne Tage beim Durchqueren verschiedenster Gartenanlagen, beim herzlichen Empfang der Rosenfreundinnen von Luxemburg, sowie einer Stadtrundfahrt in Trier. Im Duft- und Tastgarten und bei den vielen kulinarischen Highlights wurden alle unsere Sinne angesprochen. Vielen Dank lieber Theo für die tolle Organisation!

Einblicke in unsere Erlebnisse sind unter www.rosenfreunde.ch zu gewinnen.

Das Vorstandsteam: Margrit Kober, Hanni Bolli, Brigitta Borcard, Esther Trachsel