März 2020

March-Glarnerland Ende Februar und es herrscht herrliches Frühlingswetter! Also nutzte ich die Zeit, um in meinem Kräuterbeet den Rückschnitt vorzunehmen und in meinem Blumenbeet etwas Ordnung zu machen, wie Blütenstände und trockene Blätter entfernen. Wie schön doch, dass überall, ohne etwas dazuzutun, schon die jungen Blätter wieder sichtbar sind und die Pfingstrosen ihre roten Spitzen aus der Erde treiben. Natürlich konnte ich es nicht lassen, gleich noch zwei meiner Kletterrosen zurückzuschneiden. Hoffen wir doch, dass es keine Temperaturausrutscher nach unten mehr gibt, wenn sich die Natur schon auf Wachsen und Blühen eingestellt hat.
Der erste gemeinsame Arbeitseinsatz in diesem Jahres ist bereits am Samstag, 21. März. Wir treffen uns um 09.00 Uhr im Garten des Wohn- und Pflegezentrums in Siebnen für den Frühlingsrückschnitt.
Sollte das Wetter nicht mitmachen, ist das Ausweichdatum auf den 28. März festgelegt. Bitte angepasste Kleidung und eine gut geschliffene Rosenschere mitnehmen.

Ich freue mich auf unseren ersten gemeinsamen Arbeitseinsatz und sende herzliche Rosengrüsse

Helena Schnellmann