März 2020

Noch bleibt uns Zeit, die Gartengeräte in Ordnung zu bringen. Ich hoffe, der Sturm «Sabine» hat bei Euch keine grösseren Schäden angerichtet. Bei mir musste ich den Monet-Rosenschirm etwas richten. Es hat sich ein Teppich Winterlinge ausgebreitet und mit der Zaubernuss (Hamamelis) um die Wette geblüht. Gelb ist ja nicht meine Gartenfarbe, aber die beiden dulde ich, denn eifrig besuchen die Bienen diese Blüten und nehmen den feinen Blütenstaub auf, indem dieser mit Speichel vermengt, in sogenannte «Pollenhöschen» an den Hinterbeinen zum Bienenstock transportiert wird. Mit diesen ungespritzten Frühjahrsblüten können wir etwas zur Biodiversität beitragen. In diesem Zusammenhang denke ich auch an unseren Spritzplan, den wir diesem fleissigen Völklein unbedingt anpassen müssen.
Regionale Rosengruppen Unser Tagesausflug vom Mittwoch, 10. Juni 2020 führt uns ins Markgräflerland in die Englischen Gärten des Landhauses «Ettenbühl» und nach Sulzburg/D in die Gärtnerei der «Gräfin Zeppelin».
Programm:
–  07.00 Uhr: Abfahrt ab Bern, Kunstmuseum, Hodlerstrasse 8-12
–  07.30 Uhr: Abfahrt ab Utzenstorf, Garage Gast AG, Industriering 7
–  09.00 Uhr: Kaffee/Gipfeli im Dornhof in Magden
–  10.15 Uhr (ca.): Landhaus Ettenbühl, Bad Bellingen/D, Führung durch die Gärten
–  13.00 Uhr: Mittagessen im Ettenbühler Restaurant, anschliessend freie Zeit
–  14.30 Uhr: Weiterfahrt nach Sulzburg/D
–  15.00 Uhr: Besuch der Staudengärtnerei Gräfin Zeppelin in Sulzburg/D,
–  freie Zeit für Gärtnerei, interessante Buchhandlung, Garten-Shop, Kaffee/Tee und Kuchen
–  19.00 Uhr (ca.) Ankunft in Bern
–  19.30 Uhr (ca.) Ankunft in Utzenstorf
Kosten ca.: 100.— (je nach Anzahl Personen) Inbegriffen: Carfahrt, Kaffee/Gipfeli, Gartenführung/Eintritt, Mittagessen/Mineralwasser, (ohne alkoholische Getränke), Trinkgelder.
Der Betrag wird im Car eingezogen. ID und Euros mitnehmen, wir bewegen uns im deutschen Raum.
Ab sofort nehmen Rosmarie Marti 079 274 37 73 und Ursula Haklar 078 712 23 84 Eure Anmeldung entgegen. Ich verspreche Euch, das wird ein toller Ausflug.
Was meint ihr, ist der Winter vorbei oder liegt doch noch Schnee in der Luft?

Ich grüsse Euch jedenfalls mit vorfrühlingshaften Gefühlen

Ursula Haklar