Oktober 2017


Schon früh zog der Herbst mit Regen und Kälte in unser Land. Doch Mitte September besann er sich zurück und wir durften warme und trockene Herbsttage geniessen – zusammen mit den noch üppig blühenden Rosen und Blumen in unseren Gärten.

Rosen waren auch das Thema am Ebenraintag in Sissach. Zum ersten Mal nahmen wir an diesem Event teil und durften unseren Verein, die GSRF und unsere Rosengruppe Basel Regio, an einem gut platzierten Marktstand präsentieren. Die vorgängig gebundenen Rosensträusse stiessen bei den Gästen auf grosses Interesse und am Abend waren alle verkauft. Allen Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön!

Am Rosenmarkt im Innenhof des Musikmuseums waren wir ohne Verkaufsstand vertreten.
Wir haben jedoch unser Werbematerial für interessierte Besucher zum Mitnehmen aufgelegt. Beim Bereitstellen unseres Standes wurden Erika Wirz und Vreni Schlumpf vom neuen Präsidenten der GSRF, Behcet Ciragan, überrascht. Ein guter Einstieg.

Das Rosenjahr 2017 beenden wir mit einem halbtägigen Ausflug. Dieser führt uns am Donnerstag, 16. November 2017 ins solothurnische Schönenwerd, wo wir unter kundiger Führung durch das Bally Schuhmuseum begleitet werden. Anschliessend fahren wir nach Erlinsbach ins Land-Hotel Hirschen.
Dort steht der Apéro bereit und anschliessend dürfen wir in festlichem Rahmen das Nachtessen geniessen (Vegi-Menü bitte bei der Anmeldung vermerken).
Nach diesem gemütlichen Abend wird uns Daniel Hardegger wieder an unseren Ausgangspunkt zurückchauffieren.
13.15 Uhr: Abfahrt in Basel
13.45 Uhr: Abfahrt in Liestal
15.00 Uhr: Führung im Bally Schuhmuseum
17.30 Uhr: Apéro
18.15 Uhr: Nachtessen
22.00 Uhr: ca. Rückkehr in Liestal
22.30 Uhr: ca. Rückkehr in Basel
Die Kosten für diesen Ausflug betragen: CHF 120.00 für Carfahrt, Museums-Führung, Apéro, Dreigang-Menü, Mineral
CHF 80.00 für Apéro, Dreigang-Menü, Mineral
Unsere Neumitglieder sind ebenfalls herzlich zu unserem Jahresschlussessen eingeladen.
Wir freuen uns auf euch!
Anmeldungen bitte bis Samstag, 11. November 2017, an Erika Wirz, Tel. 061 975 40 73 (Vormittag), Natel 079 393 67 44 oder per E-Mail an e.wirz@wohntip.ch.

Nun wünschen wir euch allen sonnige und trockene Herbsttage für das Aufräumen eurer Gärten vor dem kommenden Winter.

Elisabeth Wirz-Eschmann

Foto: Margareta Ciragan